Mgr. Petra Dvořáková

Markenvertreter, europäischer Markenvertreter

Im Jahre 2006 hat sie das Studienfach: Rechtliche Administrative in der unternehmerischen Sphäre auf dem BANKOVNÍ INSTITUT VYSOKÁ ŠKOLA (BIVŠ – Bankinstitut Hochschule) absolviert und nachfolgend im Jahre 2008 hat sie das Studienfach Internationale und regionale Beziehungen im gewerblichen Eigentum auf der Metropolitaner Universität Prag absolviert.

Im Jahre 2010 hat sie die Prüfung des Patentvertreters für den Bereich des Schutzes der Rechte auf die Bezeichnung bestanden und wurde unter der Nummer 408 eingetragen. Seit dem Jahr 2019 ist sie unter der Nummer 94734 im durch das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum geführten Verzeichnis der europäischen Vertreter für Schutzmarken und gewerbliche Muster eingetragen.

Im Bereich des gewerblichen Eigentums arbeitet sie seit dem Jahr 2007 und in die Rechtsanwalts- und Patentkanzlei Všetečka, Zelený, Švorčík und Partner ist sie im Jahre 2011 angetreten.

In ihrer Praxis spezialisiert sie sich auf Verfahren in Sachen von Schutzmarken, und zwar sowohl von nationalen Schutzmarken, als auch internationalen Schutzmarken und EU-Schutzmarken.

Berufsmitgliedschaft: Kammer der Patentvertreter der ČR

Sprachkenntnisse: Englisch